Knüppeldamm

Im Juni 2016 war ich auf einer Zeichen- und Erinnerungsreise in meinem Geburtsort Knüppeldamm in Mecklenburg. Dort habe ich vorbereitete Kupferplatten bezeichnet, die ich nach meiner Rückkehr in meinem Hamburger Atelier geätzt, weiterbearbeitet und gedruckt habe. Entstanden sind etwa ein Dutzend kleinformatige Radierungen und Farbradierungen und größere, die ich zum Teil übermalt oder überstempelt habe.

Knüppeldamm DorfstraßeKnüppeldamm Brennerei und NestHaus - VögelGottesackerKirchenstudie (Dammwolde)Freyensteindie ListeausgeflogenEgge, Heuharke, Hof